Sind Kirchensteuerzahlungen in der Eigenschaft als Erbe als Sonderausgaben abzugsfähig?

Das Hessische FG hat die o.a. Fragestellung mit Urteil vom 26.09.2013 – 8 K 649/13 positiv beantwortet.

Das FG hat sich somit diesbezüglich gegen die Rechtsprechung des BFH zum Verlustabzug im Erbfall gestellt.

Die Finanzbehörden haben jedoch gegen die Entscheidung des FG Revision eingelegt, AZ BFH X R 43/13.