Der Arbeitgeber erstattet dem Arbeitnehmer eine Einkommensteuernachzahlung aufgrund einer Nettolohnvereinbarung

Der BFH hat sich in seinem Urteil vom 3.9.2015 III R 26/12 zur vorstehenden Fragestellung geäußert.

Der BFH ist – abweichend vom Ergebnis des Finanzgerichts – zu der Rechtsauffassung gelangt, dass die Erstattung der Einkommensteuer des Stpfl. durch den Arbeitgeber beim Arbeitnehmer zur Annahme von Arbeitslohn führt.

Der Arbeitslohn fließt dem Arbeitnehmer als sonstiger Bezug im Zeitpunkt der Zahlung durch den Arbeitgeber zu.