Abgeltungsteuer

Ein Hinweis zur Abgeltungsteuer: Regelbesteuerung für Ausschüttungen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften erfordert keinen maßgeblichen Einfluss auf die Kapitalgesellschaft

Der VIII. Senat des BFH hat mit seinem heute veröffentlichten Urteil vom 25. August 2015 VIII R 3/14 entschieden, dass Ausschüttungen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften auf Antrag nach der tariflichen Einkommensteuer besteuert werden können, auch wenn der Steuerpflichtige als Anteilseigner einer Kapitalgesellschaft (mindestens zu 1 %) aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit für die Kapitalgesellschaft keinen maßgeblichen Einfluss […]

Kirchensteuer auf Abgeltungsteuer durch Kapitalgesellschaften: Erweiterung der Erleichterungen

Erneut hat das BZSt seine Fragen-Antworten-Kataloge zur Neuregelung des Kirchensteuerabzugsverfahrens ergänzt und damit eine weitere wichtige Ausnahme für betroffene Kapitalgesellschaften geschaffen. Hierauf weist der DStV aktuell hin. Hierzu führt der Deutsche Steuerberaterverband in seiner Pressemitteilung v. 17.7.2014 weiter aus: Grundsätzlicher Hinweis Infolge der gesetzlichen Änderung der §§ 51a, 52a EStG müssen ab dem 1.1.2015 neben […]